Unsere Sicherheitsbestimmungen

Die aktuellsten Informationen:

 

Wir freuen uns auf Grund der laufenden Testungen KEINE Covid Fälle im Haus zu vermelden sind.

 

Zu den Besuchen:

 

Ab dem 1.7.2021 gelten neue Regelungen gem. der Verordnung über erste Öffnungsschritte in Bezug auf die COVID-19-Pandemie

:

  • 3-G-Regel für Besucherinnen und Besucher
  • Voranmeldung ist weiterhin notwendig, aber keine Beschränkungen bzgl. Aufenthaltsdauer und Häufigkeit der Besuche

 

Zur Umsetzung:

 

  • Bitte melden Sie sich nach wie vor in der Verwaltung für Ihren Besuch an.

Verwaltung (wochentags 9-13 Uhr): 01/269800023
Stationsleitung Cherrybelle Wong (wochentags, 7-15 Uhr): 0676/845174414
Hauptdienst (abends und Wochenende): 0676/845174202

 

  • Bringen Sie Ihren Nachweis der "geringen epidemiologischen Gefahr" mit. Dafür gilt ein aktuelles Testergebnis (PCR Test 72 Stunden, Antigentest 48 Stunden), ein Absonderungsbescheid (max. 6 Monate alt), ein Antikörpertest (max. 3 Monate alt) oder Ihr Impfpass ab dem 22. Tag der 1. Impfung (max. 6 Monate nach der 1. und 9 Monate nach der 2. Impfung)

 

  • Genießen Sie den Besuch bei Ihren Lieben! Am Liebsten ist es uns, wenn Sie mit den Bewohner/-innen an die frische Luft gehen und sich in den Garten setzen.

 

Weiterhin gilt:

  • Einhalten der Hygienevorschriften
  • Tragen einer Maske - auch hier ist uns aus Sicherheitsgründen eine FFP2 Maske am liebsten. Helfen Sie uns bitte weiterhin die Situation so stabil wie möglich zu halten und die Bewohner/-innen keinem unnötigen Risiko auszusetzen. Offiziell bei bei vorliegendem Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr nur ein MNS nötig.

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und einen schönen Sommer!