Unsere Sicherheitsbestimmungen

Aktuelle Lage im Wohn- und Pflegehaus Kaisermühlen:

 

Derzeit gibt es im Wohn- und Pflegehaus Kaisermühlen KEINE positiven Fälle.

 

Zu den Besuchen:

 

Angesichts der aktuellen Verordnung, möchten wir Sie auf die derzeit geltenden Sicherheitsbestimmungen hinweisen:

 

  • 2G plus Nachweis und FFP2-Maske für Besucherinnen und Besucher, das bedeutet Geimpft, Genesen UND einen aktuellen PCR Test (max. 48 Stunden alt)
  • Voranmeldung ist weiterhin notwendig, aber keine Beschränkungen bzgl. Aufenthaltsdauer. Es sind allerdings nur zwei Besucher/-innen pro Tag erlaubt.

 

 

Zur Umsetzung:

 

  • Bitte melden Sie sich nach wie vor in der Verwaltung für Ihren Besuch an (01/617 11 90).

 

  • Bringen Sie Ihren Nachweis der "geringen epidemiologischen Gefahr" mit. Dafür gilt ein Absonderungsbescheid (max. 6 Monate alt) oder Ihr Impfpass ab dem 14. Tag der 2. Impfung (bis 6 Monate nach der 2. Impfung) und einen aktuellen PCR Test (48 Stunden)
  • Genießen Sie den Besuch bei Ihren Lieben! Am Liebsten ist es uns, wenn Sie mit den Bewohner/-innen an die frische Luft gehen und sich in den Garten setzen, sofern das Wetter es noch zulässt.

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und bleiben Sie gesund!