Geschichte unseres Hauses

Am Anfang stand die Idee von P. Elmar Kahofer SDS (1987 bis 2008 Pfarrer von Kaisermühlen) eine Bettenstation im Grätzl Kaisermühlen zu errichten.

 

Am 4.10.2002 wurde das ehemalige "Pflegehospiz Kaisermühlen" heute, "Haus Pater Jordan", durch Weihbischof Dr. Helmut Krätzl feierlich eröffnet.

 

Ab Oktober 2017 hat die Firma FOQUS die Leitung des Hauses übernommen. Das ehemalige Haus Pater Jordan nennt sich seit dem Wohn- und Pflegehaus Kaisermühlen.

 

Das Haus zeichnet sich durch die herrliche Lage und den schönen Blick Richtung alte Donau aus.